Letztes Feedback

Meta





 

Michelle Wetzel: Glee: Dianna Agron nicht in Tribut-Episode dabei

Dianna Agron
Dianna Agron in „Glee“
(c) Miranda Penn Turin/FOX
Lenka Hladikova am Dienstag, 3.September 2013 17.30 Uhr

Dianna Agron war als Cheerleaderin Quinn Fabray in Glee von der ersten Stunde mit dabei und ist zuletzt nur noch als wiederkehrende Gastdarstellerin in der vierten Staffel erschienen. Sie ist sich nicht sicher, ob sie noch einmal zur Serie zurückkehren wird.

In einem Interview anlässlich ihres neuen Films „The Family“ mit der New York Post hat Dianna Agron erzählt, dass sie nicht für die „Glee“-Tribut-Episode für Cory Monteith eingeladen wurde. Zudem sei sie auch noch nicht für die kommende Staffel gebucht worden. Denn nachdem ihre Figur Quinn im Finale der dritten Staffel ihren Schulabschluss gemacht hat, erschien Agron in Staffel vier nur noch in einer Handvoll Episoden und gehörte nicht mehr zum Hauptcast.

Im Interview sagte die Jungschauspielerin, sie sei zwar überrascht gewesen, nicht länger mit von der Partie zu sein. Nun würde sie sich aber stärker auf ihre Filmkarriere konzentrieren: „Ich denke hinter sich lassen ist die falsche Wortwahl, denn (Glee) wird immer ein Teil von mir sein und ich würde immer zurückgehen. Also ist es nicht unbedingt ein Ausstieg. Es geht darum, was mir dabei vermittelt wurde und was mir gegeben wurde.

Die dritte Episode der fünften Staffel ist dem verstorbenen Darsteller Cory Monteith gewidmet. Die Hauptdarsteller der ersten Stunde Amber Riley, Mark Salling und Jayma Mays werden mit von der Partie sein, ebenso wie Harry Shum Jr., Dot-Marie Jones, Mike O’Malley und Romy Rosemont sowie die aktuellen Hauptdarsteller der Serie. Außer Agron wird auch Heather Morris in der Episode „The Quarterback“ nicht erscheinen.

In der Tribut-Episode wird auch Monteiths Figur Finn Hudson sterben, doch die Zuschauer werden nicht erfahren wie, denn es soll das Leben der Figur gefeiert werden (Glee: Erste Details zur Tribut-Episode für Cory Monteith).

4.9.13 16:58

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen